Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

AGB
 
 

 

 

 

 

Herzlich Wilkommen bei K-Tyre UG (haftungsbeschränkt)

Impressum

Firma K-Tyre UG

Geschäftsführer: Jürgen Krause

Am Herlinsee15

63457 Hanau

Telefon: 06181/966217 Telefax: 06181/966285

Mail: info@k-tyre.com

Steuernummer: 35 237 67202

§ 1. Allgemeines/Geltung der AGB´s

(1) Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für sämtliche Geschäftsbeziehungen der Firma Krause-direkt mit den Käufern (Verbrauchern und Unternehmern). Entgegenstehende bzw. abweichende Bedingungen des Käufers werden nicht anerkannt und sind auch ohne ausdrückliche Ablehnung von Firma K-Tyre UG unwirksam.

(2) Nebenabreden, Änderungen und Ergänzungen bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Schriftform.

§ 2. Preise, Preisänderung

(1) Die Preise schließen die Umsatzsteuer ein.

(2) Die Preise schließen die Verpackungskosten mit ein. Eine gesonderte Inrechnungsstellung erfolgt dann, wenn vom Käufer ausdrücklich eine Sonderverpackung verlangt wird. Verpackungen werden nicht zurückgenommen. Der Käufer sorgt für eine ordnungsgemäße Entsorgung.

(3) Der Käufer gerät mit Ablauf von 30 Tagen nach Eingang der Rechnung in Verzug. Ab diesem Zeitpunkt ist die Firma K-Tyre UG berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 4% (Verbraucher) bzw. 8% (Unternehmer) über dem jeweiligen Basiszinssatz zu fordern.

(4) Der Käufer kann nur mit solchen Forderungen aufrechnen, die rechtskräftig festgestellt oder von der Firma K-Tyre UG anerkannt werden. Ein Zurückbehaltungsrecht steht dem Käufer nur wegen Ansprüchen aus demselben Vertragsverhältnis zu.

§ 3. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Kaufpreiszahlung bleibt die Ware im Eigentum von der Firma K-Tyre UG. Mehrkosten, die durch eine zweite Lieferung entstehen, trägt der Käufer.

§ 4. Lieferung

(1) Sofern nichts anderes vereinbart ist, erfolgt die Lieferung ab Lager Hanau. Die Frachtkosten gehen zu Lasten des Käufers und werden in der Auftragsbestätigung beziffert.

(2) Kommt der Käufer in Annahmeverzug oder verletzt er sonstige Mitwirkungspflichten, ist die Firma K-Tyre UG berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder Schadenersatz zu verlangen. Als Schaden kann die Firma K-Tyre UG pauschal 10% des Kaufpreises ohne Abzug geltend machen. Dem Käufer bleibt unbenommen, einen geringeren Schaden nachzuweisen.

(3) Ist die Ware im Lager eingetroffen und verfügbar, wird mit dem Käufer ein Liefertermin vereinbart. Wird eine weitere Lieferung vereinbart, hat der Käufer auch die Kosten der zweiten Lieferung in Höhe der ersten Lieferkosten zu tragen.

(4) Geliefert wird immer zur ersten abschließbaren Tür.

(5) Ware, die bedingt durch ihre Abmaße nicht in die Räumlichkeiten des Kunden passen, kann auf gar keinen Fall an die Firma K-Tyre UG zurückgegeben werden. Der Kunde sollte selbst vorher die Zugänge abmessen. In der Regel sind unsere Möbel in einem Stück konstruiert.

(6) Bei Speditionsanlieferungen ist die Ware und Verpackung im Beisein des Fahrers zu prüfen und festgestellte Schäden/Transportschäden sind vom Fahrer schriftlich zu quittieren. Andernfalls entfällt die Gewährleistung für die Mängel.

§ 5. Mängelgewährleistung des privaten Käufers (Verbraucher)

(1) Hat die gelieferte Ware nicht die vereinbarte Beschaffenheit oder hat sie nicht die Eigenschaften, die der Käufer nach den öffentlichen Äußerungen von der Firma K-Tyre UG erwarten kann, leistet die Firma K-Tyre UG grundsätzlich Nacherfüllung durch Nachlieferung einer mangelfreien Sache.

(2) Mehrfache Nachlieferungen sind zulässig. Schlägt die zweite Nacherfüllung fehl, kann der Käufer nach seiner Wahl den Kaufpreis angemessen herabsetzen oder vom Vertrag zurücktreten.

(3) Der Käufer hat die geltenden Pflegehinweise von der Firma K-Tyre UG zu beachten. Ist der Mangel an der Ware auf die fehlerhafte Behandlung des Materials durch den Käufer zurückzuführen, stehen ihm Gewährleistungsansprüche nicht zu.

(4) Die Verjährungsfrist für die vorstehenden Ansprüche beträgt zwei Jahre ab Lieferung der Ware.

(5) Eine Haftung für normale Abnutzung ist ausgeschlossen.

(6) Ansprüche wegen Mängeln gegen die Firma K-Tyre UG stehen nur dem unmittelbaren Käufer zu und sind nicht abtretbar.

§ 6. Haftungsbegrenzung

Die Haftung von der Firma K-Tyre UG für Sach- oder Vermögensschäden, die nicht an der Kaufsache selbst entstanden sind, beschränkt sich auf vorsätzliches und grob fahrlässiges Verhalten der gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungshilfen von der Firma K-Tyre UG. § 7.Gewährleistung, Haftungsausschluß

Wir gewährleisten, dass die Liefergegenstände frei von Fehlern sind. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate für alle von uns gelieferten Produkte.

Keine Gewähr übernehmen wir für Mängel und Schäden, die aus ungeeigneter oder unsachgemäßer Verwendung, Nichtbeachtung von Anwendungshinweisen oder fehlerhafter oder nachlässiger Bedienung entstanden sind. Jegliche Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde Eingriffe oder Reparaturen an Geräten ohne ausdrückliche Absprache vornimmt oder durch andere Personen vornehmen lässt. Defekte, von uns durch funktionierende ersetzte, Einzelteile müssen so lange aufbewahrt werden, bis eine Entsorgung von uns angeordnet wird oder die Gewährleistungsfrist abgelaufen ist.

§ 7.  Gewährleistung, Haftungsausschluß

Wir gewährleisten, dass die Liefergegenstände frei von Fehlern sind. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate für alle von uns gelieferten Produkte.

Keine Gewähr übernehmen wir für Mängel und Schäden, die aus ungeeigneter oder unsachgemäßer Verwendung, Nichtbeachtung von Anwendungshinweisen oder fehlerhafter oder nachlässiger Bedienung entstanden sind. Jegliche Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde Eingriffe oder Reparaturen an Geräten ohne ausdrückliche Absprache vornimmt oder durch andere Personen vornehmen lässt. Defekte, von uns durch funktionierende ersetzte, Einzelteile müssen so lange aufbewahrt werden, bis eine Entsorgung von uns angeordnet wird oder die Gewährleistungsfrist abgelaufen ist.

§ 8. Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb eines Monats ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen, es sei denn, Sie haben in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit gehandelt (Bestellungen durch Unternehmer). Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt einer noch gesondert mitzuteilenden ausführlichen Widerrufsbelehrung in Textform, nicht jedoch vor dem Tag des Eingangs der Warenlieferung. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.

Der Widerruf ist zu richten an:

Firma K-Tyre UG

Am Herlinsee 15

63457 Hanau

Fax: 06181 /966285

e-mail: info@k-tyre.com

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden, nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 14 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Das Widerrufsrecht besteht nicht für Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Bestellers zugeschnitten sind.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

 

 

§ 9. Schlussbestimmungen

(1) Für diese Geschäftsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen der Firma Krause-direkt und dem Käufer gilt das Recht der BRD.

(2) Soweit der Käufer Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtliches Sondervermögen ist, ist Hanau ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten.

(3) Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarung unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.

(4) Die Vertragssprache ist Deutsch.

Firma K-Tyre UG (haftungsbeschränkt)

Am Herlinsee 15

63457 Hanau