Frühlingstyp

Frühlingstyp

Fruehling

Der Frühlingstyp ist ein warmer Farbtyp. Denkt man an die zwarten Braun- und Grüntöne des Frühlings, an die ersten Blumen,
die den Gedanken an die kalten Tage langsam vertreibt und der zarte Triebe hervorbringt. Dann beschreibt man genau die Farben des
Frühlings. Wenn man seine Farben beschreiben würde, wären die Worte sanft, klar, warm, lebhaft, natürlich, hell, freundlich und
leuchtend wie für ihn gemacht. 

Es gibt helle und dunkle Frühlingstypen. Der helle Typ ist eher blass, seine Haut wirk manchmal sogar transparent. Manche haben
viele Sommersprossen oder bekommen bei Aufregung sogar hektische Flecken. Der dunklere Frühlingstyp ist eher goldstichig, er hat eine
pfirischfarbene Haut oder eine goldene Bräune. 

Wenn du ein Frühlingstyp bist, stehen dir zarte, sanfte Farben. Das fängt bei deinem Make-Up an, geht über deine Kleidung, bis hin zur
Wahl deiner Haarfarbe, Brille oder Accessoires. 

 

Willst du herausfinden, welcher Farbtyp du bist?

Dann buche jetzt einen Termin für deine individuelle Farbberatung. Klicke einfach hier. 
Ich freue mich auf dich und begleite dich gerne bei deiner Entdeckungsreise.