V-Figur (Schwimmertyp)

V-Figur Schwimmertyp Tipps Kleidung

V-Typen

Bist du ein V-Typ hast du stark ausgeprägte Schultern (ein Schwimmerkreuz), deine Taille ist kaum geschwungen, eher gerade und schlank und deine Hüfte ebenso. Vermutlich hast du dazu noch schlanke, schmale Beine, die dich sehr sportlich aussehen lassen. 

Bei deinem Styling geht es vor allem darum, den Blick von deiner starken Schulter- Brustpartie auf deine wundervollen, langen Beine, deine schmale Hüfte und deinen kleinen Po zu lenken und so einen harmonischen Ausgleich zu schaffen. 

 

Kleine Tipps für den V-Typen (Schwimmertypen) 

  • Oberteile sollten aus fließenden Stoffen sein, gerne auch mit einem tiefen, weich fallenden Ausschnitt. Verzichte unbedingt auf einen U-Boot-Ausschnitt, denn der verbreitert deine Schultern noch optisch. 
  • Bei deinen Hosen darfst du alles wählen was dir gefällt, solange die Hosen nicht über die Hüfte gehen oder weit sind. Du bist der einzige Figurtyp, an dem Leggins und richtig enge Hosen wirklich toll aussehen. 
  • Trägst du gerne Röcke, dann dürfen es gerne Glockenröcke sein aber auch hautenge Röcke. Der Bund sollte auch hier niemals oberhalb der Hüfte liegen. 
  • Kleider mit Gürtel die oben gut und weich geschnitten sind und unten enger werden stehen dir gut, sie sollten aber eine Hand über dem Knie enden. Verzichte auf enge Kleider mit auffälligem U-Boot-Ausschnitt. 
  • Dir stehen Stiefel mit interessanten Mustern oder Schuhe mit schickem, schmalem Absatz. Trage keine Schuhe mit Keilabsatz, die wirken bei deinen tollen Beinen leider zu plump. 
  • Ein schönes Accessoire für dich sind große Armbänder und Armreifen sowie Schultertaschen, die auf der Hüfte enden. Bitte niemals eine Clutch benutzen, die lässt deine Schulterpartie massig wirken. 
  • Im Sommer kannst du Bikinis mit breiten Neckholder-Trägern tragen, die einen kleinen, auffälligen Bikinislip haben. Achte darauf, dass Träger niemals zu schmal sind, sie wirken auf deinen Schultern verloren.  
  • Im Winter kannst du Egg-Shape-Mäntel wunderbar tragen. Verzichte aber unbedingt auf Ugg-Boots, dicke Schals und Jacken mit eckigen Schultern. 

Berühmte Schwimmertypen: Fürstin Charlene von Monaco, Barbara Streisand, Bette Midler, Pink

In der Typberatung gebe ich dir nach der Figurtyp-Analyse noch viele hilfreiche Tipps, die du wunderbar in der Praxis umsetzen kannst. Ich möchte, dass du dich wohl fühlst und deine Vorzüge gekonnt in den Vordergrund stellst. Ich freue mich auf dich! 


Du möchtest an einer Typberatung teilnehmen? 

Hier kannst du Termine anfragen.