Apfelschaumwein-Trocken-0,375 l


Neu

Apfelschaumwein-Trocken-0,375 l

Auf Lager

8,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Die Herstellung von schäumenden Obstweinen ist in Deutschland wohl älter als die von schäumenden Traubenweinen. Bereits 1820 produzierte Carl Samuel Häusler in Grünberg/Niederschlesien seinen ersten "Apfelchampagner". Um 1900 gab es feinen Apfelsekt, welcher an viele europäische Fürstenhöfe geliefert wurde. Als "German Champagne Cider" wurde er bis nach Amerika exportiert. Zu dieser Zeit wurde in Nordhessen Apfel-Schaumwein im Flaschengärverfahren produziert.    

 

In Kooperation mit unserem Freund und Lieferanten für besondere Brände und Apfelschaumwein

(Joachim Döhne aus Schauenburg-Breitenbach),

können wir Ihnen nun auch diese Köstlichkeit anbieten:

Apfelschaumwein - Trocken - 0,375 l

(Das Lederemblem ist auf den Flaschen nicht vorhanden)

 

 

Diese Kategorie durchsuchen: Startseite