Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich


(1) Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Geschäftsbeziehungen der Firma KimaCut KG insbesondere die über unseren Online-Shop unter www.kimacut.de getätigt werden.

Diese AGB gelten auch für alle zukünftigen Geschäfte zwischen den
Vertragsparteien. „Auftraggeber“ oder auch „Kunde“ sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.
“Verbraucher“ ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen, noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, § 13 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB).

Unternehmer“ ist eine natürliche oder juristische Person oder eine
rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt, § 14 BGB.


(2) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden nicht anerkannt.



§ 2 Identität des Vetragspartners


Ihr Vetragspartner für alle Bestellungen ist die Kimacut KG.

Die Vetragssprache ist deutsch.

 

§ 3 Bestellung und Vetragsschluss


(1)Sie bestellen in unserem Shop, indem Sie

•Artikel in den Warenkorb legen,

•Ihre Liefer- und Zahlungsbedingungen eingeben,

•auf der Kontrollseite Ihre Eingaben kontrollieren. Hier haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, Ihre Eingaben zu korrigieren oder zu löschen, indem Sie auf die entsprechenden Links klicken.

•mit dem Klick auf ”kostenpflichtig bestellen” Ihre Bestellung abschließen.


(2)Nach dem Absenden erhalten Sie eine E-Mail, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Empfangsbestätigung). Der Kaufvertrag kommt damit noch nicht zustande. Es wird nur bestätigt, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben. Spätestens bis zur Lieferung der Ware erhalten Sie von uns alle Kundeninformationen, die Sie für Ihre Unterlagen ausdrucken sollten.


(3)Der Kaufvertrag kommt erst durch den Versand der Ware zustande. Verträge auf unserer Website werden nur in deutscher Sprache geschlossen.


§ 4 Speicherung des Vertragstextes


Als nicht registrierter Kunde wird Ihre Bestellung nicht bei uns gespeichert. Bitte drucken Sie die Empfangsbestätigung nach Abschluss des Bestellvorgangs für Ihre Unterlagen aus.
Als registrierter Kunde haben Sie über unseren LogIn-Bereich die Möglichkeit auf Ihre vergangenen Bestellungen zuzugreifen.

 

§ 5 Liefergebiet und Kundenkreis


Bestellungen und Lieferungen sind grundsätzlich nur innerhalb der EU möglich.

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.


§ 6 Preise und befristete Angebote


(1)Unsere Preisangaben werden als Endverbraucherpreise (inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer) angezeigt und verstehen sich zuzüglich Versandkosten. Es gilt der Preis zum Zeitpunkt der Bestellung.

(2)Bitte beachten Sie, dass Angebote in unserem Online Shop zeitlich befristet sein können. Einzelheiten ergeben sich aus der jeweiligen Produktbeschreibung. Trotz sorgfältiger Bevorratung kann es vorkommen, dass ein Aktionsartikel schneller als vorgesehen ausverkauft ist. Wir geben deshalb keine Liefergarantie. Es gilt: Nur solange der Vorrat reicht.

(3)Es gibt keinen Mindestbestellwert und keine Bearbeitungsgebühr.

 

§7 Zahlung

Alle Kunden haben die Bestellungen per Vorauskasse zu begleichen. Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsarten an:


Per PayPal – PayPal ist ein Online-Zahlungsservice, mit dem Sie in Online-Shops einfach, schnell und sicher bezahlen – es fallen keine Kosten für Sie an.

•Per Vorauskasse – Sie erhalten eine Auftragsbestätigung zusammen mit unseren Bankdaten. Wir warten auf den Eingang Ihrer Überweisung und liefern Ihre Bestellung aus, sobald die bestellte Ware lieferfähig ist und Ihre Überweisung bei uns eingetroffen ist. Bitte beachten Sie, dass Überweisungen (auch online) 1-3 Bankwerktage benötigen und dazu noch 1 Werktag für die interne Verbuchung bei uns zuzurechnen ist. Bei dringenden Bestellungen ist deshalb von der Zahlung per Überweisung abzuraten! Falls wir Ihren Zahlungseingang 2 Wochen nach der Bestellung nicht erhalten haben, stornieren wir automatisch Ihre Bestellung.
 

§ 8 Eigentumsvorbehalt


Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Sache bis zur vollständigen Zahlung sämtlicher Forderungen aus dem Liefervertrag vor. Dies gilt auch für alle zukünftigen Lieferungen, auch wenn wir uns nicht stets ausdrücklich hierauf berufen. Wir sind berechtigt, die Kaufsache zurückzunehmen, wenn der Besteller sich vertragswidrig verhält.

 

§ 9 Lieferzeiten & Lieferbedingungen


Soweit nicht anders vereinbart oder am Artikel anders angegeben ist, liefern wir innerhalb von 5 Werktagen nach Erhalt Ihrer Bestellung. Sollte ein Artikel zurzeit nicht verfügbar sein, liefern wir die Ware ohne zusätzliche Versandkosten nach. Über den voraussichtlichen Liefertermin benachrichtigen wir Sie, bzw. finden Sie eine entsprechende Information auf Ihrer Rechnung. Ist ein Artikel voraussichtlich länger als 4 Wochen nicht lieferbar oder ist der Warenwert für eine Nachlieferung kleiner als € 10,00 liefern wir den/die Artikel nicht automatisch nach. Wir Informieren Sie in diesem Falle, bzw. finden Sie eine entsprechende Information auf Ihrer Rechnung.

 

§ 10 Versandkosten

Der Versand erfolgt z.Zt. ausschließlich innerhalb Deutschlands.

Die Versandkosten ( bis zu 10 Artikel ) inkl. Verpackung betragen € 4,10 für den Standardversand.

Die Versandkosten ( über 10 Artikel ) inkl. Verpackung betragen € 6,90 für den Standardversand.

Die Versandkosten für den Expressversand betragen € 23,50 inkl. Verpackung. Ab einem Warenwert von € 50,- ist der Versand kostenfrei.

 

§ 11 Kostenregelung beim Widerrufsrecht für Verbraucherbestellungen


Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

 

§ 12 Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

    KimaCut KG
    Zühlsdorfer Straße 2
    16515 Oranienburg
    Deutschland
    Telefon: +49-33053-90450
    Telefax: +49-33053-90450
    www.kimacut.de


Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht.
Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Die Rücksendung soll innerhalb von 14 Tagen nach Ihrem Widerruf erfolgen. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Ende der Widerrufsbelehrung

§ 13 Ausschluss des Widerrufs


Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen:
zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten wurde.

 

§ 14 Haftungsausschluss

(1) Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, sofern der Kunde Ansprüche gegen diese geltend macht.

(2) Von dem unter Ziffer 1 bestimmten Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und Schadensersatzansprüche aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist, z.B. hat der Anbieter dem Kunden die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu übergeben und das Eigentum an ihr zu verschaffen. Von dem Haftungsausschluss ebenfalls ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters,seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

 

§ 15 Gerichtsstand


(1) Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Vertragsteile ist - sofern der Besteller Kaufmann ist - der Sitz unseres Betriebes.
(2) Im Verkehr mit Endverbrauchern innerhalb der Europäischen Union kann auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar sein, sofern es sich zwingend um verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt. Hat ein privater Endverbraucher keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union, so ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand.

 

§ 16 Datenschutz


Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

 

§ 17 Anschrift / Impressum


 Anschrift:

    Kima Cut KG
    Zühlsdorfer Straße 2
   16515 Oranienburg
    Deutschland
    Telefon: +49-33053-90450
    Telefax: +49-33053-90450
    www.kimacut.de

   

Amtsgericht Neuruppin HRA 2804 NP

  • Geschäftsführerin:
    Marina Kibys

  • Berliner Volksbank eG
    BLZ: 100 900 00
    Konto: 2525619004
    IBAN: DE38 1009 0000 2525 6190 04
    BIC: BEVODEBB