Über Mrs-Postcard

Über Mrs-Postcard

Wahrscheinlich fragen Sie sich, was der Name "Mrs-Postcard" mit meinen Produkten "Accessoires und Ideen aus Wolle und Stoff" zu tun hat. Lassen Sie mich dies kurz erklären.

Angefangen hat alles mit meinem Hobby, Postkarten mit 3 D- Motiven zu fertigen. Als ich diese ab 2010 in meinem DaWanda-Shop zum Verkauf anbot, tat ich dies unter dem damals treffenden Namen "Mrs-Postcard".

In der Zwischenzeit habe ich mich aber wieder meiner Haupt-Leidenschaft, dem Stricken und Häkeln, zugewandt.
Bald habe ich gemerkt, dass es mir großen Spaß bereitet immer mehr eigene Designs zu entwickeln. Offenbar habe ich mit meinen Arbeiten den Geschmack vieler StrickerInnen und HäklerInnen getroffen, die nicht nur selbst gestrickte Tücher, Schals usw. bei mir kaufen wollten, sondern auch immer öfter nach den Anleitungen fragten.

Im Laufe der Zeit begann ich dann, die für meine Arbeiten verwendete Wolle ebenfalls nach meinen eigenen Vorstellungen farblich selbst zu kombinieren und zu wickeln. Und wieder hat mein eigener Geschmack offenbar großen Anklang gefunden, was mir durch unzählige zufriedene Kundinnen und Mitglieder meiner stetig wachsenden Facebook-Gruppe immer wieder bestätigt wird.

So kam es dazu, dass ich unter dem Namen "Mrs-Postcard", mit dem alles begann, inzwischen mein Hobby zum Beruf gemacht habe.

Und vielleicht kann ich ja auch Sie von meinen in diesem Shop vorgestellten Produkten und Ideen begeistern?

Ihre Kirsten Schneider

 

Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei

Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei

Landbell AG