Allgemeine Geschäftsbedingungen

Dies sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma:

„Das Futter-Stübchen UG“

(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz.)

 

§ 1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von „Das Futter-Stübchen UG“ an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

 

§ 2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

 

Das Futter-Stübchen UG

Sabine Förster

Raiffeisenstr. 20

26180 Rastede

 

Ust-ID: DE 276470117

 

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen per E-Mail unter: info@das-futter-stuebchen.de

 

§ 3. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

3.2 Durch Anklicken des Buttons Kaufen geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen. 

3.3 Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

  1. Auswahl der gewünschten Ware
  2. Anklicken des Buttons „Warenkorb anzeigen“ unterhalb der Warenkorbübersicht auf der rechten Seite
  3. Prüfung der Angaben im Warenkorb
  4. Betätigung des Buttons „zur Kasse“
  5. Auswahl der Bestellmethode („Anmeldung für registrierte Kunden“, „Ohne Registrierung bestellen“ oder „Bestellen und als Kunde registrieren“)

 

  5.1 Anmeldung für registrierte Kunden

Sie sind bereits registrierter Kunde bei uns und möchten erneut bestellen. Nach der Eingabe Ihrer Anmeldedaten (E-Mail-Adresse und Kennwort) wählen Sie die gewünschte Lieferadresse aus.

5.2 Ohne Registrierung bestellen

Sie möchten gerne etwas bei uns bestellen, sich jedoch nicht als Kunde registrieren. In diesem Fall geben Sie lediglich die Lieferanschrift und Ihre E-Mail-Adresse an.

5.3 Bestellen und als Kunde registrieren

Diese dritte Auswahlmöglichkeit generiert nach der Eingabe der persönlichen Daten und einem individuell gewählten Passwort das Kundenkonto für Sie. Auf dieses können Sie jederzeit zugreifen und Ihre Daten verwalten. Für spätere Folgebestellungen müssen Sie nur Ihre E-Mail-Adresse und das von Ihnen gewählte Passwort bereit halten. Nach Eingabe dieser Daten erscheinen ihre angelegten Lieferadressen automatisch zur Auswahl

  1. Wählen der Versandmethode
  2. Auswahl der Zahlungsart
  3. Abschließende Überprüfung Ihrer eingegebenen Daten
  4. Akzeptieren der AGB durch das Setzen eines Häkchens im oberen Bereich der angezeigten Seite.
  5. Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „Kaufen“

Mit dem Erhalt einer automatisch generierten E-Mail („Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung“) bestätigen wir Ihre Bestellung und nehmen somit Ihr Angebot an.

Sollten Sie sich vor dem verbindlichen Absenden des Auftrags dazu entscheiden nicht zu bestellen, kann der Prozess einfach abgebrochen werden. Dazu betätigen Sie entweder die „Zurück“-Taste ihres Browsers oder schließen diesen.

 

§ 4. Preise, Versandkosten & Zahlung

4.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

4.2 Informationen zu zusätzlich anfallenden Versandkosten finden Sie in den Versandbedingungen

4.3 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse/Überweisung oder PayPal. Bei der Selbstabholung in unserem Ladengeschäft bezahlen Sie direkt vor Ort. Mit der Auswahl der Zahlungsart Vorkasse verpflichtet sich der Käufer, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.
 

§ 5. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Sache bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor.

 

§ 6. Lieferung

6.1 Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschland mit Hermes.

6.2 Ausnahme bildet hier die Lieferung an Postfächer bzw. Packstationen. Hierfür wird der Versanddienstleister DHL beauftragt.

6.3 Angaben zu Lieferzeiten finden Sie auf der jeweiligen Produktseite.

6.4 Sobald der Gesamtbetrag auf unserem Bankkonto eingegangen ist, wird die auf Lager befindliche Ware versendet.

 

§ 7. Gewährleistung
Ist ein Mangel festgestellt worden, hat der Kunde die Wahl zwischen der Nacherfüllung durch Nachbesserung und einer Ersatzlieferung. Fällt die Wahl der Gewährleistung auf eine Option, die mit unverhältnismäßigen Kosten verbunden ist, haben wir das Recht diese zu verweigern. Solange die andere Möglichkeit der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile des Bestellers geschehen kann.
 

§ 8. Schlussbestimmung
Bei eventueller Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen in unseren AGB, bleiben die übrigen Bestimmungen dieses Vertrages hiervon unberührt.
 

Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Soweit Sie ein Kundenkonto erstellt haben, können Sie Ihre Kundendaten jederzeit unter ‘Kundenlogin’ einsehen. Die Bestelldaten, die AGB sowie die Widerrufsbelehrung werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.