Über mich

Über mich

ina_schulte_uebermichMein Name ist Ina Schulte. Ich wuchs mit meinen Geschwistern und unseren Haustieren in Kempen auf. Ich studierte Kommunikationswissenschaften, Geschichte und Soziologie und arbeitete im Anschluss viele Jahre im Vertrieb. 

Als ich vor einigen Jahren am eigenen Leib erfahren musste, was es bedeutet eine Lebensmittelallergie zu haben, setzte ich mich sehr intensiv mit Lebensmitteln und Zusatzstoffen auseinander.  Durch die eigenen Tiere war das Hinterfragen der Tiernahrung nur eine logische Folge. 
Mir fiel auf, dass viele Hunde und Katzen auch von den sogenannten Zivilisationskrankheiten betroffen sind (Krebs, Diabetes, Allergien, Epilepsie usw.) Das weckte mein Interesse und ich begann zu hinterfragen. Schnell waren Sachbücher gekauft und gelesen und Seminare besucht. 


Ein paar meiner erfolgreich abgeschlossenen Ausbildungen und Weiterbildungen:

"Ernährungsberater für Hund und Katze mit Schwerpunkt BARF" nach Swanie Simon "Tier-Ernährungsberater" Therapeuten-und Heilpraktikerschule Isolde Richter Schule
„Ernährung und Verhalten“  von Dr. med. vet. Jutta Ziegler
„BARFen – aber richtig!“ von Prof. Jürgen Zentek
„Fütterung bei chronischer Niereninsuffizienz (Hund)“ von Anne Sasson Tierheilpraktikerin          „Kräuterheilkunde für Hund und Katze“ von Swanie Simon


Zur Ernährungsberatung habe ich nun meine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin begonnen, um meiner Berufung den „letzten Schliff“ zu geben, denn ich bin der Meinung, nur mit genügend Fachwissen kann man die richtigen Entscheidungen treffen!
Unsere Tiere sind abhängig von unseren Entscheidungen. Wir Menschen haben die Verantwortung! Ich freue mich über jedes Herrchen und Frauchen, das mehr über eine artgerechte und gesunde Ernährung ihrer Fellnasen wissen möchte.


Gerne berate ich Sie zu folgenden Ernährungsformen:
•    B.A.R.F. (Biologisch Artgerechtes Rohes Futter)
•    Selbstgekochtes Futter 
•    Nassfutter
•    Trockenfutter

Ich erstelle für Ihre Fellnase einen individuellen Futterplan und passe diesen auf Ihre persönliche Lebenssituation an. 


Gesund füttern macht Spaß – Gesund füttern ist gesunde Tierliebe! 


Ich freue mich auf Ihre Nachricht.