Acetyl-L-Carnitin und Liponsäure

Auf Lager

39,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Gentechnikfrei, Glutenfrei, Lactosefrei, für Vegetarier geeignet
 

Acetyl L-Carnitin & Alpha Liponsäure sind zwei wichtige Nährstoffe zur Unterstützung einer gesunden Stoffwechselfunktion. 

 

Verbesserte Nervenreizübertragung & Erhöhung des zellulären Energiestoffwechsels

 

 

REAKTIVIERUNG DER ZELLKRAFTWERKE (MITOCHONDRIEN)

L-Carnitin spielt eine entscheidende Rolle im Energiestoffwechsel, da es Fettsäuren aus den Zellen des Fettgewebes (den Adipozyten) in die Mitochondrien transportiert, wo sie verbrannt werden. Also ohne L-Carnitin gelangen die Fettsäuren nicht in die Zellen zur Verbrennung und somit kann auch kein Fett verbrannt werden! Dieser Fettverbrennungseffekt ist logischerweise eine gute Unterstützung bei der Gewichtsabnahme (aber bitte immer in Verbindung mit Diäten bzw. Kalorienreduktion), beim Muskelaufbau und zudem unabdingbar bei der Energiegewinnung. Da ein L-Carnitin-Mangel besonders bei chronischer Müdigkeit, beim Fatigue-Syndrom und bei Erschöpfungszuständen (Burnout) durch aufgebrauchte Kraftreserven anzutreffen ist, können Betroffene von einer Supplementierung nur profitieren. Eine L-Carnitin-Zufuhr zeigt auch einen positiven Effekt bei hohem Blutfett- und Cholesterinspiegel und erhöht die Fruchtbarkeit. Ebenso ist die Einnahme von L-Carnitin bei der Regulierung des Blutzuckerspiegels hilfreich und daher bei Diabetes sehr zu empfehlen. 

L-Carnitin ist in der Muskulatur, im Herz und im Gehirn angereichert. So ist neben dem Herz auch das Gehirn eines der Hauptzielorgane des L-Carnitins. Die kognitive Fähigkeit wird gesteigert, Demenz und Alzheimer entgegengewirkt.

Siehe auch L-Carnitin 

 

ACETYL-L-CARNITIN

Kleiner Unterschied mit grosser Wirkung: in dieser Formel wird Acetyl-L-Carnitin verwendet. Im Gegensatz zu dem herkömmlichen L-Carnitin, welches vom Körper selbst hergestellt werden kann, wurde Acetyl-L-Carnitin künstlich eine weitere Acetylgruppe hinzugefügt. Genau diese Form von Carnitin entfaltet seine grosse Wirkung, indem es im Gegensatz zu normalem L-Carnitin die Blut-Hirn-Schranke überwindet und den Stoffwechsel im Gehirn direkt unterstützt. 
Acetyl-L-Carnitin, wird treffend als Nervenschutzfaktor oder neuroprotektiv bezeichnet und steckt in den meisten Nootropika. Es wird zum Schutz der Nervenzellen und zur Steigerung des zellulären Energiestoff-
wechsels eingesetzt. 
Durch seinen Acetyl-Teil kann Acetyl-L-Carnitin die lipophilen d.h. fettlöslichen Membranen im Dünndarm besonders leicht passieren.

 

ALPHA-LIPONSÄURE

Alpha-Liponsäure ist ein natürliches Antioxidans welches eine ganze Bandbreite von Wirkungen im Körper hat. So ist sie auch für Mitochondriopathien (Burnout u.a.m.) ein unabdingbares Therapeutikum. Alpha-Liponsäure reduziert Schäden, die durch Entzündungen verursacht werden (durch komplexes Eingreifen in Entzündungs-Mediatoren).
Alpha-Liponsäure und Acetyl-L-Carnithin in Kombination normalisieren den pathologischen Entzündungsprozess der zu Alzheimer führt. 

Die acetylierte Form von L-Carnitin ist effektiver als einfaches L-Carnitin. In Kombination mit Alpha-Liponsäure entfaltet es eine synergistische Wirkung.

 

60 Tage-Versorgung

Gesund sparen!
Bis zu 20 % mit unserer Rabattstaffel

 

Wissenschaftliche Veröffentlichungen:
1. Bellinghieri G, Santoro D, Calvani M et al.: Carnitine and hemodialysis. Am J Kidney Dis; 41 (3 Suppl 2): S116-22.  (2003).
2. Bonavita E.: Study of the efficacy and tolerability of L-acetyl-carnitine therapy in the senile brain; Int J Clin Pharmacol Ther Toxicol, Sep; 24.9. (1986).
3. Bertoli M, Battistella PA, Vergani L et al.: Carnitine deficiency induced during hemodialysis and hyperlipidemia: effect of replacement therapy. Am J Clin Nutr; 34 (8): 1496-500. (1981).
4. Giancaterini, A., et al.: Acetyl-L-carnitine infusion increases glucose disposal in type 2 diabetic patients. Metabolism 49 (6), 704 – 708, (2000).
5. Herrmann W. M., Dietrich B., Hiersemenzel R.: harmacoelectroencephalographic and clinical effects of the cholinergic substance acetyl-L-carnitine in patients with organic brain syndrome. Int J Clin Pharmacol Res. (1990).
6. Marconi C., Sassi G., Carpinelli A., Cerretelli P.: Effects of L-carnitine loading on the aerobic and anaerobic performance of endurance athletes; Europ. J. Appl. Physiol., 54, 131-135.  (1985).
7. Mingrone, G., et al.: L-carnitine improves glucose disposal in type 2 diabetic patients. J. Am. Coll. Nutr. 18 (1), 77 – 82, (1999).
8. Spagnoli A., Lucca U., Menasce G., et. al.: Acetyl-L-carnitine treatment in alzheimer`s disease, Neurology 1991; 41.11. (1991).

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Erhält die geistige Leistungsfähigkeit - besonders im Alter.
Ginkgo Smart
59,95 *
100% reine Natur-Rezeptur mit einzigartigem Phospholipid-Omega-3-Komplex und Astaxanthin.
Neptune Krillöl
39,95 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Gehirn und Nerven, Lebensenergie, Sexualität, Zellschutz, Diabetiker, Frauen, Männer, Senioren, Antioxidantien, Mitochondrien