Drucken

Vor Ort kaufen

Vor Ort Kaufen - Holst Porzellan im stationären Fachhandel

 

Vor-Ort-Holst-Porzellan-Kaufen


Jeder Artikel unseres Shops verfügt über ein Registerblatt "Vor Ort kaufen". Dort hinterlegen wir die Fachhändler, die den jeweiligen Artikel regelmäßig zur stationären Bevorratung bei uns beziehen und diesen selbst jederzeit vorrätig am Lager führen. Solche Listungen werden bei Holst Porzellan besonders unterstützt, um die gemeinsame Markterschließung für unsere Produkte zu fördern und für den Händler, neben der Ware selbst, eine zusätzliche Wertschöpfung zu bieten.  

 

Diese Verkaufsunterstützung "Online finden und vor Ort kaufen" soll die Attraktivität unserer stationären Partner steigern und letztlich zu einer Belebung der Kundenfrequenz im Ladengeschäft führen. Nur wer die Ware tatsächlich auch am Lager hat, kann den Bedarf der Endkunden auch vor Ort decken.   

 

Verkaufsregal_Holst-Porzellan

 

Wer vermittelt, "wir können das für Sie bestellen", wird seine Kunden über kurz oder lang dazu motivieren, diesen Vorgang selbst in die Hand zu nehmen! In letzter Konsequenz drückt es die Selbstberaubung jeglicher Händlerkompetenzen aus, denn "online bestellen" zählt bei den meisten Smartphone, Tablet- und Computernutzen bereits zur selbstverständlichen Gewohnheit. Im Jahr 2017 muss man nicht mehr in einen Laden gehen, um etwas zu bestellen! Wer das nicht glaubt mag darüber nachdenken, warum erfolgreiche Versender wie Manufactum, Sephora, Zalando, Torquato u. a. eigene, stationäre Outlets betreiben - sicher nicht als Musterzimmer! 

 

In dieser Erkenntnis steckt umgekehrt ein bedeutender Lebensquell des stationären Handels, den es Seitens der Hersteller zu fördern gilt! Der Service vor Ort, die Beratung, Beschaffung und Komposition von Sortimenten, sowie die sicherstellende Bevorratung handelsüblicher Bedarfsmengen sind im Wesentlichen die Eigenschaften, die der nackten Preistransparenz des Internets entgegenstehen. Wer ein Lager und Verkaufsraum in Hamburg, München, Köln oder Stuttgart (u.a.) unterhält, kann online nicht mit einer Kalthalle in Mecklenburg-Vorpommern konkurrieren! Wir von Holst Porzellan wissen, dass stationäre Präsenz, Service und Dienstleitung Geld kosten! Und das muss über den Verkauf der Produkte verdient werden. 

Deshalb tun wir alles, um unsere stationären Handelspartner zu unterstützen! Das ist ein Versprechen!

Ihr

Holst Porzellan Team

Halle/Westfalen