Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Geltungsbereich; Vertragspartner

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Verträge über den Kauf von Waren im Onlineshop von Arcobräu Gräfliches Brauhaus GmbH & Co. KG (www.arcobraeu.de) durch den Kunden.

 

2. Bestellung und Vertragsschluss

 

2.1. Alle Bestellungen des Kunden gelten vorbehaltlich einer Annahme durch Arcobräu Gräfliches Brauhaus GmbH & Co. KG und der Verfügbarkeit der Ware. Beim Aufgeben einer Bestellung wird die Richtigkeit und Vollständigkeit aller angegebenen Informationen durch den Kunden versichert.

 

2.2. Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern lediglich  unverbindliche Produktanpreisungen dar. Durch die Bestellung von Waren wird durch den Kunden ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages abgegeben. Nach Aufgabe der Bestellung erhält der Kunde eine E-Mail, die den Eingang der Bestellung bestätigt (nachfolgend "Bestellbestätigung"). Diese Bestellbestätigung stellt noch keine Annahme des Angebots dar, sondern soll nur darüber informieren, dass die Bestellung eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst mit einer Lieferzusage in Textform oder mit der Zusendung der bestelten Ware an den Kunden zustande.

 

3. Lieferbedingungen; Versandkosten

 

3.1. Lieferungen von Arcobräu Gräfliches Brauhaus GmbH & Co. KG erfolgen erst nach Erhalt des Kaufpreises nebst ggf. anfallenden Versandkosten.

 

3.2. Die Lieferung von Waren erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse per Postversand nach Zahlungseingang. Eine Lieferung in andere EU-Länder außer Deutschland oder Länder außerhalb der EU ist nicht möglich.

 

3.3. Für Lieferungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland fällt eine Versandpauschale von EUR 5,00 für den Standardversand (Lieferung innerhalb von 7 Werktagen nach Zahlungseingang) an.

 

3.4. Die Ware kann alternativ vom Kunden bei Arcobräu Gräfliches Brauhaus GmbH & Co. KG abgeholt werden. Die Versandkosten entfallen damit. Barzahlungen sind bei Abholung vor Ort nicht möglich, hier bitte Zahlungsnachweis vorlegen. 

 

4. Preise; Zahlungsmodalitäten

 

4.1. Die in dem Onlineshop angegebenen Preise verstehen sich als Endpreise inklusive MwSt., zuzüglich ggf. anfallender Versandkosten. Im Rahmen des Bestellvorgangs erhält der Kunde vor Absendung der Bestellung eine Übersicht mit Angaben zum Gesamtpreis der Bestellung.

 

4.2. Der Kunde kann die Zahlung per PayPal oder Vorkasse vornehmen.

 

5. Widerrufsbelehrung

 

5.1. Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, -an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist , die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern  Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden -an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Arcobräu Gräfliches Brauhaus GmbH & Co. KG, Felicitas Erbach, Schlossallee 1, 94554 Moos, E-Mail-Adresse: info@arcobraeu.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (per Post oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

5.2. Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben , dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglivh und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

 

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

5.3. Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe

 

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind. 

 

Wenn Sie den Vertrag widerrufen möchten, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an:

 

Arcobräu Gräfliches Brauhaus GmbH & Co. KG, Felicitas Erbach, Schlossallee 1, 94554 Moos, E-Mail-Adresse: info@arcobraeu.de

 

Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden

 

Waren (*)/

 

- Bestellt am (*)/ erhalten am (*)

- Auftrags-Nr.

- Name des/ der Verbraucher(s)

- Anschrift des/ der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum

 

6. Eigentumsvorbehalt

 

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum von Arcobräu Gräfliches Brauhaus GmbH & Co. KG.

 

7. Gewährleistung

 

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

 

Soweit die im Onlineshop angebotene Produkte durch Abbildungen illustriert sind, können diese neben dem angebotenen Produkt auch weitere Gegenstände (wie z.B. Zubehör und dekorative Elemente) darstellen. Diese Gegenstände sind nicht Teil des Produkts und auch nicht Gegenstand der Bestellung. Darüber hinaus können Abbildungen auch Produktbeispiele und nicht das konkrete Produkt selbst darstellen; in diesem Fall ist die Abbildung entsprechend gekennzeichnet. Maßgebend für die Beschaffenheit der angebotenen Produkte ist in jedem Fall allein die Produktbeschreibung.

 

8. Gerichtstand und anwendbares Recht

 

Als Gerichtsstand wird, soweit gesetzlich zulässig, Deggendorf vereinbart. Für das Vertragsverhältnis zwischen Arcobräu Gräfliches Brauhaus GmbH & Co. KG und dem Kunden und alle sich daraus ergebenden Ansprüche gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Stand: 28.10.2015