Tesch, Gerd: Hunsrück-Skandal (E-Book)


Neu

Tesch, Gerd: Hunsrück-Skandal (E-Book)

Artikel-Nr.: ISBN 978-3-86447-079-0
8,99
Preis inkl. MwSt.


  Leseprobe (pdf)

Hunsrück-Skandal – Während einer Abiturfeier wird Oberstudienrat Johannes Haller entführt, das Werk des Zauberers, den die Abiturienten engagiert hatten? Wenig später findet man den Zauberer mit zerschmettertem Schädel in einer nahegelegenen Felsenschlucht. Was hat die aufreizende Abiturientin Fiona von Ardenne mit dem Verschwinden ihres Lehrers zu tun? Welche Rolle spielt der Abiturient Karl K., bei dessen Reifezeugnis anscheinend nicht alles mit rechten Dingen zugegangen ist?
Zeitgleich wird die heile Gesellschaftswelt des Hunsrückstädtchens durch die Veröffentlichung der Tagebücher der Escortdame Julia B. erschüttert.
Wie ein roter Faden zieht sich die Frage „Wo ist Doktor Haller?“ durch den Roman. Immer wieder spielt der Erzähler auf Hermann Hesses „Steppenwolf“ an. Der Protagonist des „Hunsrück-Skandals“ heißt nicht von ungefähr Haller.

Lesevergnügen mit Niveau.

Zum E-Book-Download für Kindle bei Amazon, Euro 8,99

Auch diese Kategorien durchsuchen: Krimi/Thriller, Neuerscheinungen