Modellbausätze


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 30 von 441 Ergebnissen

Boeing X-20 DYNA-SOAR.

Maßstab 1/72. Modellbausatz aus Kunststoff. AMP Models 72016. Dyna-Soar, auch als X-20 bezeichnet, war ein Projekt der US Air Force. Der geplante Raumgleiter sollte sowohl militärische Zwecke erfüllen als auch Rettungs- und Versorgungsmissionen im Weltraum ausführen. Als Trägerrakete war eine Titan III vorgesehen. Weil sich alle Kapazitäten aber auf das Apollo Mondlandeprogramm konzentrierten, wurde das Projekt 1963 eingestellt. Die gesammelten Erfahrungen kamen aber dem Shuttle Programm zugute.

29,95 *

V-1 Flying Bomb.

1/18. Pegasus Models 958803 . Modellbausatz. Die Fieseler Fi 103 wurde auch als Vergeltungswaffe = V-1 bezeichnet. Der mit rund einer Tonne Sprengstoff gefüllte Flugkörper, heute würde man ihn wohl als Marschflugkörper bezeichnen, wurde ab 1944 hauptsachlich für Angriffe auf England genutzt. Ca. 12000 Fi 103 wurden abgefeuert. Ab Mitte/Ende April.



34,95 *

Luna-2.

Modellbausatz von RedIron-Models im Maßstab 1/35. Material: Resin . Die am 12. September 1959 mit einer R-7 gestartete Mondsonde wurde der erste künstliche Körper, der gezielt auf dem Mond aufschlug. Kurz vor dem Aufschlag wurden Wimpel der UdSSR ausgestoßen. Ein weiterer Triumph der Soviet-Raumfahrt.

39,95 *

Sputnik-2.

Modellbausatz von RedIron-Models im Maßstab 1/35. Material: Resin. Der zweite künstliche Satellit der UdSSR wartete gleich wieder mit einem Rekord auf. Mit an Bord war ein Lebewesen, die Hündin Laika. Eine Rückkehr zur Erde war von vornherein nicht vorgesehen, aber wegen des Ausfalls der Temeperaturregelung starb sie bereits kurzer Zeit nach dem Start am 3. November 1957 durch Überhitzung.

39,95 *

Sputnik-3.

Modellbausatz von RedIron-Models im Maßstab 1/35. Material: Resin und einige Metallteile. Sowjetischer Forschungssatellit, der am 15. Mai 1958 von der Sputnik-Trägerrakete auf eine niedrige Erdumlaufbahn befördert wurde. Der Satellit lieferte rund einen Monat lang wissenschaftliche Daten und verglühte dann im April 1960 in der Atmosphäre.

57,95 *

Luna-3.

Modellbausatz von RedIron-Models im Maßstab 1/35. Material: Resin und einige Metallteile. Dritte erfolgreiche Mondsonde der UdSSR. Gestartet wurde sie am 4. Oktober 1959. Sie verfügte über eine Kamera, durch die erstmals spektakuläre Aufnahmen der Rückseite des Mondes zur Erde gelangten.

57,95 *

Sputnik-1.

Modellbausatz von RedIron-Models im Maßstab 1/24. Material: Kunststoff und einige Metallteile. Der erste von Menschen geschaffene Flugkörper im All: Ein Triumpf für die UdSSR; ein Schock für die USA. Hie rim Maßstab 1/24, der einen direkten Vergleich für zahlreiche Raumsondenbausätze, u.a. auch von Realspace, zulässt.

24,95 *
149,95 *

Voskhod-1.

Modellbausatz von RedIron-Models im Maßstab 1/35. Material: Resin und einige Metallteile. Voskhod-1 erzielte damals gleich mehrere Rekorde: um ersten Mal gab es einen Raumflug mit mehr als einem Kosmonaten; sogar gleih drei. Der Flug wurde (auch aus Platzgründen) ohne Raumanzüge absolviert und Voskhod-1 erreichte einen Höhe von 336 Km. Das alles im im Oktober 1964.

114,95 *

Lunochod 1.

Modellbausatz von RedIron-Models im Maßstab 1/35. Resin und Photoätzteile. Lunochod war der erste Rover der Menschheit, der einen anderen Himmelskörper erkundete. Gestartet wurde er am 15. November 1970 von der damaligen UdSSR und landete 3 Tage später im Mare Imbrium auf dem Mond. Die Trägersonde Luna 17 verließ er über eine Rampe und begann dann mit der Erforschung der Mondoberfläche. Dabei legte er 10,5 KM zurück, übermittelte mehr als 20.000 Fotos sowie 200 Panoramen. Zudem untersuchte der Rover Bodenproben.

149,95 *

Sputnik-5.

Modellbausatz von RedIron-Models im Maßstab 1/35. Am 19. August 1960 schickte die UdSSR mit Strelka und Belka erneut Hunde in den Weltraum – allerdings in einer vollständig ausgestatteten Kapsel mit Rückkehrfunktion. Strelak und Belke konnten wohlbehalten zur Erde zurückkehren, im Gegensatz zu Laika, deren Schicksal schon beim Start besiegelt war. Modellbausatz aus Resin- und Photoätzteilen.

149,95 *

Voskhod-2.

Modellbausatz von RedIron-Models im Maßstab 1/35. Material: Resin und einige Metallteile. Beim Flug von Voskhod-2 stiegt mit Leonov zum ersten Mal ein Mensch in den freien Weltraum aus.

149,95 *

Vostok-1 with Interior.

Modellbausatz mit Innenleben der Vostok Kapsel. RedIron-Models. Maßstab 1/35. Material: Resin und Photoätzteile. Mit Vostok-1 umkreiste Juri Gagarin als erster Mensch die Erde.

149,95 *

Gemini Capsule 1/12.

Accurate Models 2022. Eine weitere Komponente der in diesem Maßstab gewaltigen Gemini Kapsel wird jetzt verfügbar: die äußere Form der Gemini Kapsel. Zuerst hatte Accurate Models die Gemini Astronauten mit Schleudersitz auf den Markt gebrach, jetzt folgt die Kapsel als solche. Der Hersteller geht aktuell davon aus, den letztlich noch fehlenden Part mit dem ‚Innenleben‘ der Kapsel im Laufe des Jahres 2022 fertig stellen zu können. Jetzt aber zunächst die Gemini Kapsel. Soll diese nur in ihrer äußeren Form dargestellt werden, könnte man mit dem Bau beginnen; ansonsten macht es natürlich Sinn, mit dem Bau erst dann beginnen, wenn alle Komponenten verfügbar sind. Material: Resin und Kunststoffteile; Decals. Angestrebter Liefertermin: Frühjahr 2022.

579,00 *

F-1 Engine 1/20.

Accurate Models 2022. Der Hersteller wird den Bausatz neu auflegen, mit mehr Details und in verbesserter Qualität.. Das Modell ist ca. 30 cm lang und hat einen Durchmesser von ca. 18 cm. Material: Resin, Kunststoff, einzelne Metallteile und Aufkleber. Die beiliegende DVD enthält eine detaillierte Bauanleitung und über 100 Fotos des F-1 Triebwerkes. Die erste Stufe der gewaltigen Saturn V Mondrakete war mit 5 dieser mächtigen Triebwerke ausgestattet.
Liefertermin: vorauss. Mitte Juni 2022.

425,00 *

SR-71 Blackbird.

Bausatz von Revell 04967 im Maßstab 1/48! Die als Spionageflugzeug entwickelte Blackbird wurde auch von der NASA eingesetzt, um Grundlagenforschungen im Bereich von Hypersonic zu betreiben. Die Ergebnisse lieferten wertvolle Erfahrungen für die bemannte Raumfahrt. Die SR-71 ist sicherlich mit eines der legendärsten Flugzeuge. Überhaupt. Länge: 68 cm; Flügelspannweite 35,5 cm. Foto: NASA

84,95 *

Antares Rocket (ehemals Taurus II).

Modellbausatz im Maßstab 1/144. Photoätz- und Resinteile; Aufkleber. Die Antares ist eine Rakete mittlerer Kapazität, die von der Orbital Science Corporation / heute Orbital ATK in Zusammenarbeit mit einem ukrainischen Unternehmen entwickelt wurde. Sie befördert mit dem Raumtransporter Cynus Fracht zur Internationalen Raumstation. Eine entsprechende Vereinbarung mit der NASA wurde im Rahmen des COTS Programms getroffen. Der Bausatz stammt aus der Ukraine.

199,00 *

 

 

Space Ship Two and Carrier White Knight Two. Revell 04842 Modellbausatz Maßstab 1:144. SpaceShip Two ist ein privat entwickeltes Raumschiff, das unter dem Flügel des Trägerflugzeuges ‚White Knight‘ montiert ist und auf rund 15.000 Metern Höhe getragen wird. Dann wird das Raumfahrzeug ausgeklinkt und mit einem Raketentriebwerk auf etwa 110 Kilometern Höhe katapultiert. Den 2 Piloten und 6 Passagieren bietet sich dann das einmalige Erlebnis der Schwerelosigkeit und ein phantastischer Blick auf den ‚blauen Platen‘. Kosten des Ausflugs: etwa 200.000 Dollar p.P..

 

19,99 *

CST-100 Star Liner Boeing. Bausatz von Realspace in 1/72. Der Resin-Bausatz enthält 26 Teile, 6 Magnete und Aufkleber. Neben Space-X und der NASA selbst (Orion Raumschiff, gebaut von Lockheed Martin)  entwickelt auch Boeing eine Raumkapsel, um Astronauten zur ISS zu transportieren. (CST= Crew Space Transportation). Als Trägersystem wird zunächst nur die Atlas V zum Einsatz kommen. Der aktuelle Zeitplan sieht einen weiteren unbemannten Testflug im August/September 2021 vor, bevor dann Ende des Jahres erstmals Astronauten in der Star Liner Kapsel zu ISS fliegen sollen. Vorauss. ab Mitte Juni lieferbar!

69,95 *

Apollo Recovery SH-3D „Helo 66“ & Command Module.

Maßstab 1/72. Dragon Models 11026. Modellbausatz aus Kunststoff. Dieser neue Modellbausatz von Dragon zeigt die gewasserte Apollo Kapsel mit dem ‚Schwimmkragen‘ und drei aufgeblasenen Ballons zur Aufrichtung der Kapsel nach der Wasserrung. Zudem gibt es ein Schlauchboot. Zweite wichtige Komponente des Bausatzes ist der berühmte Sikorsky Sea-King Helikopter mit der Nr. 66, der bei der Bergung von Apollo 8, 10, 11, 12 und 13 zum Einsatz kam. Leider versank dieses Stück Raumfahrtgeschichte bei einem Absturz am 4. Juni 1975 im Pazifik und wurde – trotz privater Initiativen - bisher nicht geborgen.

39,95 *

Mercury Spacecraft. Crowsnest Models; Maßstab 1/32. Resin Bausatz. Der Bausatz besticht durch eine Fülle von Details und insgesamt liebevoller, sehr genauer Ausgestaltung des Innenlebens der Kapsel; LED Beleuchtung durch Zusatzbauteil möglich (Im Internet kann eine Bauanleitung heruntergeladen werden – diese zeigt vorzüglich die Detaillierung des Modells). Version I: Porthole (mit Bullauge - Shepard Flug) . Der Bausatz ist auch als Version II lieferbar: Window Ausführung (mit Trapez-Fenster - alle weiteren Mercury Flüge) . Best.-Nr. M 131 b. Der Hersteller hat weitere Raumfahrtmodelle angekündigt; u.a. Atlas Mercury und Gemini Titan im Maßstab 1/32!!

99,95 *

Mercury Atlas Spacecraft FRIENSHIP 7. Crowsnest Models; Maßstab 1/32. Resin Bausatz. Wieder lieferbar. Der Bausatz besticht durch eine Fülle von Details und insgesamt liebevoller, sehr genauer Ausgestaltung des Innenlebens der Kapsel; LED Beleuchtung durch Zusatzbauteil möglich (Im Internet kann eine Bauanleitung heruntergeladen werden – diese zeigt vorzüglich die Detaillierung des Modells). Version II: Windows Version (mit Trapez-Fenster - Glenn Flug und alle weiteren Mercury Flüge) . Der Bausatz ist auch als Version I lieferbar: Porthole Ausführung (mit Bullaugen-Fenster) . Best.-Nr. M 131 b. Der Hersteller hat weitere Raumfahrtmodelle angekündigt; u.a. Atlas Mercury und Gemini Titan im Maßstab 1/32!!

99,95 *

LM Decals 1/48. Spacemodelsystems. Decal Sheet mit verbesserten Abzeichen für den 1/48 jeden Bausatz des LM, z.B. von Dragon. Bei Spacemodelsystems aktuell nicht lieferbar. Bei uns im Bestand.

9,95 *

Space Shuttle Orbiter mit Außentank und Feststoffboostern. Revell 05674. Maßstab 1/144. Neue Auflage von Revell anlässlich des 40. Jahrestages des Erstflug der Space Shuttle. Der Jubiläumsbausatz kommt mit bebilderter, mehrsprachige Bauanleitung; Abziehbildern,  Farben (Revell Aqua Color),  Pinsel und Klebstoff (Revell Contacta Professional Mini). Ab April

49,95 *

Space Shuttle Orbiter. Revell 05673. Maßstab 1/72. Neue Auflage von Revell anlässlich des 40. Jahrestages des Erstflug der Space Shuttle. Der Jubiläumsbausatz kommt mit bebilderter, mehrsprachige Bauanleitung; Abziehbildern,  Farben (Revell Aqua Color),  Pinsel und Klebstoff (Revell Contacta Professional Mini).

49,95 *

Soviet Moonship LOK. Fantastic Plastic. Maßstab 1/48. Erstmals überhaupt gibt es jetzt einen Bausatz für das Mutterraumschiff bei der geplanten Sovietischen Mondlandung. 7 K-LOK oder einfach ‚LOK‘ war die russische Antwort auf das amerikanische Apollo Programm. Im Unterschied dazu war das Raumschiff aber nur mit 2 Kosmonauten besetzt; einer davon sollte mit dem Soviet Lunar Lander
(Bausatz M 383) auf der Mondoberfläche aufsetzen. Bekanntlich scheiterten die Pläne an dem Versagen der N-1 Mondrakete. Der Fantastic Plastic Bausatz besteht aus Resin, Photoätzteilen und einigen Drahtelementen.

159,95 *

Saturn V Apollo 11.

Maßstab 1/72. Dragon 11017. Modellbausatz aus Kunststoff. Nach dem Fertigmodell hatte Dragon die legendäre Mondrakete Saturn V auch als Bausatz gebracht, der dann aber rasch ausverkauft war.. Das fertige Modell hat die beeindruckende Höhe von 1,50 Metern. Der Bausatz kommt mit einer Basisplattform und wird der ins Auge fallende Mittelpunkt einer jeder Sammlung von Modellbauraketen sein. Bitte beachten Sie auch die Ausbau-Bausätze anderer Anbieter, u.a. Newware.

144,95 *

Explorer 1 & Vanguard 1. 1/24. Kombibausatz. Realspace. Die beiden ersten amerikanischen Satelliten waren die Nummern 3 und 4 der künstlichen Objekte im Weltraum. Vanguard 1 wurde am 17. März 1958 beim ersten erfolgreichen Start einer dreistufigen Vanguard Rakete auf einen mittleren Erdorbit befördert. Explorer 1 war der erste künstliche Erdsatellit der USA überhaupt. Start war am 1. Februar 1958. 5 Resinteile; Draht.

18,96 *

The Super Diamant Projekt. - Diamant Raketenfamilie. French Launchers Vol. IV.  L’Arsenal. Modellbausatz im Maßstab 1/44. Die von Frankreich entwickelte Raketenfamilie wurde in verschiedenen Versionen gebaut. Nach den ersten erfolgreichen Diamant Flügen begann sehr schnell die Entwicklung größerer DIAMANT Versionen, mit Flüssigkeitsstufen. Zahlreiche Versionen wurden entwickelt, jedoch nie realisiert, weil die Masse der Satelliten schneller größer wurde als die Konzeptionen hätten transportieren können. Der Bausatz enthält 59 Resinteile und Decals. Die Modelle sind zwischen 99 und 158 mm groß. Acht DIAMANT Raketen Versionen im Bausatz.

49,96 *

The Precious Stones. French Launchers Vol. III. 1964 – 1973. L’Arsenal. Modellbausatz im Maßstab 1/44.Der Bausatz enthält die Raketenentwicklungen der Jahre  1964-1973. Für den Ausbau der französischen Atomstreitkräfte wurden in diesen Jahren weitere Raketentypen entwickelt, die nach Edelsteinen benannt wurden: Agate, Topaze, Emeraude, Saphir, Rubis und Diamant. Der Bausatz enthält insgesamt 7 Raketen. 30 Resinteile. Die  Modelle sind zwischen 67 und 162 mm groß.

24,96 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 - 30 von 441 Ergebnissen