Digitale Spiele — Herausforderung und Chance


Digitale Spiele — Herausforderung und Chance

Noch auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

32,50
Preis incl. MwSt., incl. Versand


Anja Beyer/Gunther Kreuzberger (Hrsg.):

Digitale Spiele — Herausforderung und Chance
Beiträge der Tagungen LIT 2006 und 2007

August 2009, Hardcover, 344 S., zahlr. Abb. (S/W)

ISBN 978-3-940317-04-9, 32,50 € (D)


Digitale Spiele gehören seit langem zu den erfolgreichsten Medien weltweit. Sie sind aber nicht nur Unterhaltungsmedien, sondern auch Computerprogramme, PR-Werkzeuge, Lernwelten und vieles mehr.

Zu einer Zeit, als digitale Spiele verstärkt in die öffentliche Wahrnehmung traten, widmeten sich in 2006 und 2007 zwei Tagungen unter dem Titel „Digitale Spiele — Herausforderung & Chance“ dem wissenschaftlichen Gedankenaustausch über das Phänomen Computerspiele. Der Vielgestaltigkeit des Untersuchungsgegenstandes entsprechend wurde dabei ein interdisziplinärer Ansatz verfolgt.

Dieser Kongressband bietet umfassende Einblicke in die verschiedenen Zugänge zu einer interdisziplinären Wissenschaft der Digitalen Spiele. Er umfasst sowohl Beiträge aus den technischen Bereichen Netztechnologien, Sicherheitstechnologien und Computergrafik, als auch aus den Bereichen Kognitionspsychologie, Pädagogik, Kommunikations- und Medienwissenschaft sowie aus den Bereichen Marketing und Vertrieb.

Dieses Buch richtet sich an Wissenschaftler, Praktiker, Studierende, Dozenten, Game Designer und Spieleentwickler, die sich für aktuelle, interdisziplinäre Forschungsansätze im Bereich Digitale Spiele interessieren.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Game Studies, Categories