Naturseifen

Naturseifen


Aquaseife

AQUA, das lateinische Wort für Wasser bedeutet bei dieser Naturseife, dass anstelle tierischer Milch, Wasser, pflanzliche Milch und Säfte als Grundstoff verwendet wird. Deshalb ist die Seife gut geeignet zur täglichen Pflege für Menschen mit Lactose- Intoleranz. Da auch keine sonstigen tierische Produkte enthalten sind, ist die Seife ebenso für Veganer optimal geeignet.

Buttermilchseife

Buttermilch ist reich an Milchsäure, Riboflavin und Vitamin B12. Schlaffe Zellen regenerieren sich durch die Inhaltsstoffe der Buttermilch und sorgen für geschmeidig glatte Haut. Gegen Trockenheitsfältchen und beanspruchte, fahle Haut kann Buttermilch wahre Wunder bewirken und richtig schön machen. In der Naturkosmetik wird sogar empfohlen, Buttermilch pur als Abschminklotion oder Gesichtsmaske zu verwenden. Geeignet ist diese Seife für trockene, sensible Haut. Die  in der Seife enthaltene pürierte Gurke hat straffende Eigenschaften und ist  feuchtigkeitsspendend.

Hafermilchseife

Bestens geeignet zur täglichen Pflege der erkrankten Haut bei Neurodermitis, Schuppenflechte sowie bei trockener und gereizter Haut. Der sehr hohe Anteil an "Rügener Heilkreide", bewirkt Heilung und Beruhigung erkrankter Haut. Weitere Inhaltsstoffe, wie: Sheabutter, Mandelöl, Weizenkeimöl, Sanddornfruchtfleisch, Nachtkerzenöl sowie Salbeiöl verstärken die entzündungshemmende Wirkung.

Kokosmilchseife

Neutrale Naturseife mit Kokosmilch ohne zusätzliche Duftstoffe oder ätherische Öle (deshalb besonders für Allergiker geeignet). Die Kokosmilch verhilft der Seife zu besonders cremigem Schaum.

Mandelmilchseife

Mandelmilch aus eigener Herstellung ergibt in der Seife einen schönen, seidigen Schaum der leicht nach Marzipan duftet. Durch die fein gemahlenen BIO- Mandeln wird ein leichter Peelingeffekt erreicht. Deshalb ist diese Seife auch sehr geeignet nach einem arbeitsreichen Tag im Garten.

Peelingseife

Mandelmilch aus eigener Herstellung ergibt in der Seife einen schönen, seidigen Schaum der leicht nach Marzipan duftet. Durch die fein gemahlenen BIO- Mandeln wird ein leichter Peelingeffekt erreicht. Deshalb ist diese Seife auch sehr geeignet nach einem arbeitsreichen Tag im Garten.

Rasierseife

Unsere Rasierseife aus Ziegenmilch mit Kokosöl,  Avocadoöl, Sheabutter, Rizinusöl, Olivenöl und weißer Heilerde verfeinert das Hautbild, läßt das Rasiermesser leichter gleiten, vermeidet Hautirritationen, pflegt und versorgt gleichzeitig die Haut mit Feuchtigkeit.

Schafmilchseife

Der Fettanteil von Schafmilch ist knapp doppelt so hoch wie der von Kuhmilch. Schafmilch enthält mehr Vitamin  A, D, E, Riboflavin, B6, B12 und Vitamin C sowie besonders reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Diese ungesättigten Fettsäuren tragen zur Wiederherstellung der natürlichen Hautschutzbarriere und zur Stabilisierung des Säureschutzmantels der Haut bei und sorgen somit für eine widerstandsfähigere Haut. In Seife macht Schafmilch einen cremig milden und sanften Schaum, eine Sorte, die sehr gern von Menschen mit besonders empfindlicher Haut verwendet wird. Gegen trockene, fett- und feuchtigkeitsarme Haut bestens geeignet. 

Shampooseife

Unsere Shampooseifen enthalten im Gegensatz zu vielen herkömmlichen flüssigen Shampoos keine Siliconöle, keine austrocknenden Tenside, keine Parabene und keine Konservierungsstoffe. Ein weiterer Vorteil der Seife liegt in ihrer Ergiebigkeit. Ein einzelnes Stück Seife braucht sich einfach wesentlich langsamer auf als Flüssigshampoo aus der Flasche. Natürlich sind Shampooseifen auch zum Duschen oder Waschen geeignet.

Vegane Seife

AQUA, das lateinische Wort für Wasser bedeutet bei dieser Naturseife, dass anstelle tierischer Milch, Wasser, pflanzliche Milch und Säfte als Grundstoff verwendet wird. Deshalb ist die Seife gut geeignet zur täglichen Pflege für Menschen mit Lactose- Intoleranz. Da auch keine sonstigen tierische Produkte enthalten sind, ist die Seife ebenso für Veganer optimal geeignet.

Ziegenmilchseife

Ziegenmilch hat eine zellschützende und zellerneuernde Wirkung. Ziegenmilch hat dreimal mehr Vitamin A (Retinol) als Kuhmilch. Auch der Vitamin D- Gehalt ist wesentlich höher als in der Kuhmilch. Sie regenerieren die Haut und das Milchfett wirkt beruhigend. Neueste Forschungen beweisen, daß die in der Ziegenmilch enthaltenen Inhaltsstoffe dem natürlichen Säureschutzmantel unserer Haut entsprechen. Außerdem ist sie reich an Mineralstoffen und Feuchtigkeitsfaktoren wie Panthenol.

Bestandteile der Ziegenmilch:

Eiweißsubstanzen: Kasein, Globulin und Albumin.  Vitamine: A, B1, B2, B6, B12, C, D, E, Niacin und Pantothensäure.  Mineralstoffe: Magnesium, Kalium, Natrium, Chlor, Phosphor und Calcium.  Spurenelemente: Kupfer, Molybdän, Zink, Mangan, Jod, Fluor, Bor, Titan, Vanadium und Chrom.