Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Klicken des Buttons "Bestellung abschließen" im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande. Der Vertragstext wird gespeichert. Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit einsehen. Die konkreten Bestelldaten werden Ihnen per Email zugesendet.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Preise und Versandkosten

Die Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer, zzgl. Versandkosten von 7,90 Euro für versicherten Versand innerhalb Deutschlands und sind im Bestellformular ersichtlich. Bei Bestellungen aus dem Ausland bitte vorher Versandkosten erfragen.

Zahlungsart

Vorkasse per Überweisung. Gebühren von Fremdbanken werden nicht von uns übernommen. Bei Nichtverfügbarkeit von Artikeln wird der Überweisungsbetrag zurückerstattet. Bei Bargeldsendungen ist eine Haftung für Verlust ausgeschlossen.

Lieferung

Die Lieferung wird sofort nach Zahlungseingang bearbeitet und erfolgt über die Deutsche Post AG. Die Lieferzeit ist abhängig von der Vorrätigkeit. Bei Artikelvermerken  'Frei ab 18 Jahren'  ist ein Altersnachweis erforderlich. Bei vergeblicher Anlieferung durch unkorrekte Adressdaten trägt der Käufer die entstandenen Mehrkosten. Vom Hersteller bedingte Änderungen der Artikel in Form, Farbe und/oder Gewicht sowie Lieferfähigkeiten behalten wir uns vor. Verzögerungen oder Stornierungen infolge Einwirkung höherer Gewalt müssen wir uns ebenfalls vorbehalten.

Annahme

Der Käufer ist verplichtet, die von ihm bestellte Ware anzunehmen, es sei denn, es liegt eine unverschuldete Verhinderung vor. Bei Annahmeverweigerung durch den Käufer geht die Gefahr einer Verschlechterung der Lieferung ab Zeitpunkt der Verweigerung auf diesen über.

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen in Textform oder durch Rücksendung der Ware widerrufen, es sei denn, Sie haben in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit gehandelt (Bestellungen durch Unternehmer). Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an:

A. Otto, Ignaz-Schön-Str. 2, 97421 Schweinfurt

Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Unfrei versendete Ware wird nicht entgegengenommen.

Vom Umtausch ausgeschlossen sind Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, Audio- oder Videoaufzeichnungen, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren, d.h. unversehrte Ware gegen Warenwert, abzgl. Versandkosten. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Sie vermeiden die Wertersatzpflicht, indem Sie die Ware ungebraucht und originalverpackt zurücksenden.

Gewährleistung und Haftung

Die Gewährleistung erfolgt im gesetzlichen Rahmen. Der Käufer ist verpflichtet die Lieferung sofort nach Erhalt auf Mängel zu prüfen und diese dem Verkäufer unverzüglich mitzuteilen. Bei Unterlassung können keine späteren Gewährleistungsansprüche mehr geltend gemacht werden. Der Verkäufer haftet nicht für vom Käufer verursachte Mängel oder Abnutzungserscheinungen.

Datenschutz

Die von Ihnen hinterlegten persönlichen Daten dienen ausschließlich der Abwicklung des Bestellprozesses und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Schweinfurt. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.