Entstehung der Engel

Entstehung der Engel

 

 

Das Geheimnis der Engelbilder und des Weltenlehrers

Wie alles begann: Anfang 1993, veränderte ein wundervolles Erlebnis mit der geistigen Welt mein ganzes Leben. Während eines Besuches bei einer Lichtschwester in der Schweiz veränderte sich plötzlich das uns umgebende Energiefeld. Es entstand ein tiefes Gefühl von Liebe und Vertrautheit. Diese Liebe berührte mich in meinem tiefsten Inneren. Wir bemerkten die geistige Präsenz von Jesus. Die folgenden Stunden und die damit verbundene innere Verwandlung, öffneten in mir eine stärkere Verbindung zu kosmischen Seinsebenen.

In der darauffolgenden Woche entstanden die Skizzen der ersten Engel. Die Art der Darstellung unterschied sich schon grundlegend von allen vorherigen Entwürfen. Beim Malen des ersten Engels bemerkte ich etwas für mich völlig Neues. Ich befand mich im Schwingungsfeld dieser kosmischen Energieform. Der Engel war anwesend. Da mir das channeln vertraut war, konnte ich ihn als Herzengel erkennen. Tränen des Berührtseins und ein manchmal intensives Zittern begleiteten das Malen dieses Engels. Durch den begonnenen Heilungsprozess des Herzens war ich nun bereit für den nächsten Schritt. Es wollte der Sonnenengel sein. Während des Malens der folgenden Bilder erfuhr ich immer wieder die Aufgabe und Wirkung der jeweiligen kosmischen Seinsform auf mein Energiesystem Mensch. Es wurde manchmal so anstrengend, dass ich nichts mehr sehen konnte und das Händeln der irdischen Realität wurde fast unmöglich. Doch wie sich Jahre später herausstellte, ist der Sinn meines Lebens, durch meine Kunst beim Erwachen zu helfen, die Welten zu verbinden und den Geist in die Materie zu bringen.

 

Persönliche Erfahrungen und Erkenntnisse zu den folgenden Motiven:

Herzengel 

 

Er löst Traurigkeit und Schmerz im Herzen.

PS.: Tränen des Berührtseins begleiteten immer wieder das Malen dieses Engels. Meine Traurigkeit und der Schmerz des Getrenntseins wurden sichtbar. Dieser dadurch begonnene Heilungsprozess des Herzens ermöglichte mir dann das Malen des Sonnenengels

 

Sonnenengel

Er löst Energieblockaden und hat eine starke Schutzenergie.

PS.: Seine Kraft konzentrierte sich auf bestehende Energieblockaden im physischen System. Ich bemerkte dies an einem leichten Kribbeln in den jeweiligen Blockaden.

 

Maria

Maria bringt die Gnade und die Kraft der bedingungslosen Liebe.

PS.: Marias Energie war manchmal so stark, dass es mir Schwierigkeiten beim Malen bereitete. Das Weinen konnte ich mittlerweile mit Freude annehmen. Ihre Kraft der bedingungslosen Liebe und der Gnade umhüllten mich und unterstützten das Erwachen der inneren göttlichen weiblichen Kraft.

 

Lichtengel

Der Lichtengel verbindet Dich mit der Energie der Urseele und stellt eine sehr hohe Schwingung zur Verfügung. Der große Kunstdruck ist besonders gut für Orte geeignet, an denen zum Wohle des Ganzen mit Menschen gearbeitet wird.

PS.: Dieser Engel ist für mich etwas Besonderes. Es dauerte fast zwei Jahre von der Skizze bis zur Umsetzung als Gemälde. Scheinbar war eine innere Bewusstseinsentwicklung notwendig, um ein Kanal für diese Schwingung sein zu können. In dieser Zeit habe ich verstärkt Seminare und Meditationskreise geführt um die Transformation in den Menschen zu unterstützen.

 

Weltenlehrer Jesus

Dieses Bild heißt "Weltenlehrer" und ist ein Lehrer. Es hilft Dir bei Deiner Bewusstseinsarbeit durch die geistige Präsenz von Jesus.

PS.: Seine Energie ist sehr klar und geradlinig. Meine Erfahrungen haben gezeigt, dass Menschen, die noch sehr stark in mentalen und Egostrukturen verhaftet sind, dieses Bild als kalt und abweisend erfahren, denn.... öffnest Du Dich wird das wahrnehmbar was Dein noch zu bearbeitendes Thema ist. Bei "unangenehmen" Gefühlen wie Aggression, Wut oder Hass, lass Dich in seine Arme fallen und vertraue. Du kannst Jesus aber auch lachend und freudvoll erfahren. Immer ist der momentane Gemütszustand ausschlaggebend für Dein Erleben dieses Weltenlehrers.

Bist Du aus der Mitte gekommen so stell / setz Dich vor den Weltenlehrer. Bitte um Hilfe und öffne Dich. Dissonanzen des eigenen Energiefeldes gleichen sich aus. Ich empfinde es wie ein Schwanken von links nach rechts bis zum Ruhen in der Mitte. Im oberen Bereich des Bildes, im Umfeld seines Gesichtes beginnt ein Strahlen, das immer heller wird. Befindest Du Dich wieder in Deiner Mitte, schließe die Meditation in angemessener Weise für Dich ab.

 

Engelmeditation

Du kannst die Wirkung dieser Bilder verstärken, indem Du mental oder im Gebet die jeweilige Energie, den Herz- oder Sonnenengel usw. , anrufst.

Hülle Dich während dieser Meditation in einen Lichtmantel aus wunderschönem elektrisch-blauem Licht. Erde Dich, indem Du Dir vorstellst wie starke Wurzeln aus Deinem Basischakra (Steißbein) tief in die Erde wachsen. Rufe nun Deine Geistführer, spirituellen Lehrer und Deinen Schutzengel und bitte sie, dass sie Dich beschützen und auf Dich achten. Danach rufe die kosmische Kraft des Bildes mit der Du gemeinsam an Deiner Transformation arbeiten willst. Sage oder denke: "Es möge nur das zu mir durchdringen, was vom höchsten göttlichen Bewusstsein kommt und dem Wachstum meiner Seele dienlich ist. So sei es jetzt!" Dann öffne Dich für das, was an diesem Tag in dieser Stunde für Dich ansteht. Kreiere Dein ganz persönliches Ritual, das durchwoben ist von Deiner Liebe. Vieleicht helfen Dir Kerzen, Räucherstäbchen, Duftöle, etc. . Was immer Du auch als angemessen empfindest, es ist gut und richtig. Sei einfach kreativ!

Wichtig!! Du hast in jedem Moment die Möglichkeit STOP zu sagen und in jeder Situation die absolute Oberhoheit über Dein System "Mensch" und kannst somit den Prozess abbrechen.

Wenn Du wieder zurückkommst, mache Dir deinen Körper bewusst. Spanne Deine Muskeln an und atme einige Male tief ein und aus. Erfreue Dich an der Erfahrung, die Du gemacht hast.